FeWo 2019

Von 2. Bis 7. August fanden sich 55 Mädels zusammen mit 11 Trägerinnen in Schönstatt auf’m Berg zur diesjährigen FeWo ein.

Unter den Motttos „Herz auf, Königskind! Bereit fürs Abenteuer“ (9 – 12) und „Krone auf und tanz‘“ (13 – 15) war jede Menge Spaß zu finden.

So ging es am Freitag mit einem Kennenlernabend los, bei dem viele Spiele auf dem Programm standen.

Am Samstag gab es dann viele verschiedene Spiele, ein Kreativangebot und für die13 – 15 Jährigen einen Filmeabend.

Am Sonntag machten sich die 9 – 12 Jährigen auf um ihre Messe in der freien Natur zu feiern. Dafür wurden auf dem Weg der Ablauf einer Messe wiederholt, sowie die einelnen Gottesdienstlieder geübt.

Währenddessen blieben die 13 – 15 Jährigen am Haus und hatten nachmittag verschiedene Workshops, wie Tanzen, Perlenschmuck basteln oder Deep Talk.

Am Montag gingen dann die 13 – 15 Jährigen auf Ausflug. Gemeinsam marschierten sie zum Niedersonthofener See, wo gemeinsam gepicknickt wurde.

Am Dienstag bekamen die 13 – 15 Jährigen dann Besuch: Severin erzählte aus seiner Jugend, dass Jungs gar nicht so unterschiedlich sind und beantwortete im Anschluss viele interessierte Fragen.

Am Nachmittag gab es dann für alle die Liebesbündnisfeier, in der mehrere Mädchen ihre Freundschaft zu Maria bekundeten und diese feierten.

Abends war dann der bunte Abend am Start, mit vielen lustigen und unterhaltsamen Spielen.

Mittwoch war schon der Tag des Abschieds. Nach dem Aufräumen und Packen gab es noch ein letztes Mittagessen, dann hieß es: Abschied nehmen von den Freundinnen und Willkommenheißen der Eltern.

Für die 9 – 12 Jährigen und deren Eltern gab es nun noch einen kleinen Filmnachmittag, an dem die Eltern anhand eines kleinen Filmes die Highlights der Woche miterleben konnten.

Tanzbeinschwingen am Ball


Am 27.04 haben wir unseren alljährlichen Ball veranstaltet.

Schon früh war das Orga-team mit vielen Helfern in Vöhringen, damit auch schon zum Tanzkurs alles schön dekoriert ist.

Um 15 Uhr ging dann sie kleine Auffrischung der Tanzkünste los. Franzi und Martin Ledermann zeigten allen die Grundkenntnisse und einigen auch weiterführende Tanzschritte.

Nach dem Tanzkurs was dann Zeit, dass sich jeder in Schale werfen konnte. Um 19 Uhr ging es dann mit einer kleinen Rede des Orgateams los, die alle Teilnehmer herzlich willkommen hießen und am Ende das Buffett eröffneten. Jeder konnte aus drei unterschiedlichen Nudelvarianten wählen, um sich für einen tanzaktiven Abend zu stärken.

Nachdem alle Teller leer waren ging es los: Der erste Walzer. Von nun an kam ein Lied nach dem anderen und ein Tanz nach dem anderen.

Alle, die gerne tanzen wollen, aber keinen Partner haben, lädt die „Darf-Ich-Bitten-Couch“ ein, Platz zu nehmen un schnell zum Tanz aufgefordert zu werden. Gegen 2 Uhr Nachts gingen dann auch die letzten Tanzverrückten ins Bett.



Frühlingsball 2019

27. April 2019 in Vöhringen

Im Schrank verstaubt das Ballkleid oder der Anzug langsam, aber stetig? Und die Knochen werden auch immer rostiger?

Dann wird es Zeit, das Tanzbein wieder mal zu schwingen!

Und wo ginge das besser als auf dem Frühlingsball der Schönstatt Jugend Augsburg?

Also schnapp dir deine Abendgardarobe und komm am 27. April nach Vöhringen. Für Getränke, Essen und eine Übernachtungsmöglichkeit (auf Isomatte) ist gesorgt. Für alle, die ihre Tanzkenntisse noch einmal auffrischen wollen bibt es nachmittags ab 15:00Uhr einen Tanzkurs.

WJT Live Stream

Während sich am 26. Januar 300.000 Jugendliche aus aller Welt in Panama City zur Vigil mit dem Papst trafen, fand gleichzeitig der Augsburger MJF Weltjugendtag Live Stream im kleinen Memhölz statt.

„Der WJT-Livestream war ‚zuppe‘, weil wir den Papst ganz nah gesehen haben, das Programm hautnah mitverfolgen konnten und die Stimmung und Atmosphäre bis in unsere Herzen gedrungen ist!“