Tanzbeinschwingen am Ball


Am 27.04 haben wir unseren alljährlichen Ball veranstaltet.

Schon früh war das Orga-team mit vielen Helfern in Vöhringen, damit auch schon zum Tanzkurs alles schön dekoriert ist.

Um 15 Uhr ging dann sie kleine Auffrischung der Tanzkünste los. Franzi und Martin Ledermann zeigten allen die Grundkenntnisse und einigen auch weiterführende Tanzschritte.

Nach dem Tanzkurs was dann Zeit, dass sich jeder in Schale werfen konnte. Um 19 Uhr ging es dann mit einer kleinen Rede des Orgateams los, die alle Teilnehmer herzlich willkommen hießen und am Ende das Buffett eröffneten. Jeder konnte aus drei unterschiedlichen Nudelvarianten wählen, um sich für einen tanzaktiven Abend zu stärken.

Nachdem alle Teller leer waren ging es los: Der erste Walzer. Von nun an kam ein Lied nach dem anderen und ein Tanz nach dem anderen.

Alle, die gerne tanzen wollen, aber keinen Partner haben, lädt die „Darf-Ich-Bitten-Couch“ ein, Platz zu nehmen un schnell zum Tanz aufgefordert zu werden. Gegen 2 Uhr Nachts gingen dann auch die letzten Tanzverrückten ins Bett.



WJT Live Stream

Während sich am 26. Januar 300.000 Jugendliche aus aller Welt in Panama City zur Vigil mit dem Papst trafen, fand gleichzeitig der Augsburger MJF Weltjugendtag Live Stream im kleinen Memhölz statt.

„Der WJT-Livestream war ‚zuppe‘, weil wir den Papst ganz nah gesehen haben, das Programm hautnah mitverfolgen konnten und die Stimmung und Atmosphäre bis in unsere Herzen gedrungen ist!“

Adentswochenende 2018

30.November – 2.Dezember im Memhölz

Gemeinsam stimmten wir uns gemütlich auf die Adventszeit ein.

Gestartet wurde mit einer Verstellungs- und Erzählrunde. Zur Hilfe gab es Säfte für den Punsch und dazu passende Fragen. Abgeschlossenen wurde der Tag mit einem Abendgebet in Stille.

Am nächsten Tag ging es weiter mit der thematischen Einheit zum Thema Friede.Am Nachmittag machten wie uns dann auf den Weg zu einem kleinem entspannten Spaziergang.Doch leider mussten wir schnell feststellen, dass wir keine geborenen Pfadfinder sind und verliefen uns im Wald. Tja… das kommt davon, wenn man nicht dem Weg folgt, sondern einfach quer Feld ein läuft…Nichts desto trotz und wegen Maoam Stärkungen gaben wir nicht auf und schlugen uns durchs Dickicht. Ohne einen genauen Plan wohin es eigentlich gehen sollte. Irgendwann wurde uns klar, dass wir den steilen und rutschigen Berg irgendwie runter müssen, wenn wir nicht in er Wildnis bleiben wollten. Also machten wir uns an den tödlichen Abstieg. Gemeinsam meisterten wir den Abstieg. Zur Entspannung gab es anschließend das Kreativangebot, bei dem jeder einen kleinen Weihnachtswichtel oder eine Kerze bastelt konnte.

Am Abend packten wir uns gut ein und fuhren nach Kempten zum Weihnachtsmarkt. Dort genossen wir Glühwein, Punsch und die Gemeinschaft.

Allem in allem war es ein wunderschönes Wochenende und ein gelungener Einstieg in die Adventszeit.

#schaggalaggapeace #einbisschenfrieden #lülie #zeitfüruns

MJG Generationstreffen

05.10 – 07.10.2018 in Memhölz

Unser erstmalig veranstaltetes Generationentreffen der MJF wurde sehr gut angenommen, sowohl aktuelle MJFlerinnen, als auch Ehemalige aus allen möglichen Generationen sind zu diesem Anlass zahlreich nach Memhölz gereist. Unser Tag war sehr gefüllt, wobei der Austausch und das gegenseitige Erzählen im Mittelpunkt standen. So waren eine große Begeisterung und Freude spürbar und auch das Herz mancher Teilnehmerinnen schlug höher als sie erfuhren, dass das Zepter, welches in ihrer Generation sehr lebendig war, auch mit dabei war bei diesem Treffen. Auch das kleine Geschenk, ein Duschgel mit dem Aufdruck der aktuellen Jahresparole „Krone auf und tanz!“ wurde gerne, zusammen mit den ganzen Eindrücken nach Hause genommen!